Wer wir sind

Corte (“Hof”) Lonardi ist ein junges Weinanbau- und Produktionsunternehmen mit antiken Wurzeln aus der lokalen baeuerlichen und gastronomischen Geschichte. Es befindet sich in Marano – im “gruenen Herz” des klassischen Valpolicella. Die heutige Besitzerin ist Silvia Lonardi, Tochter von Giuseppe Lonardi – Gruender dieses kleinen Weinguts, welcher zwischen den Feldern und den Tischen des Gasthauses der Familie aufwuchs und wusste, wie man die Leidenschaft fuer den Wein und die fuer die gute Kueche vereinbaren kann.
Auch Aldo, der Grossvater von Silvia und der Urgrossvater Giuseppe (“der Bepi” genannt), waren Gastronomen und Bepi war der Erste, der die Liebe fuer gutes Essen und einen Toast in guter Gesellschaft umzusetzen wusste.
Mit dieser familiaeren Leidenschaft begann Giuseppe Anfang der 80-er Jahre mit seinem Freund, dem Oenologen Roberto Ferrari, Wein zu produzieren. Heute besitzt das Unternehmen Weinberge und produziert typische Qualitaetsweine des Valpolicella. Es versucht dabei jedoch -Dank der frischen kreativen Energie der jungen Tochter Silvia – neue schon vorhandene Werte des Huegellandes von Marano zu erkennen und sie mit einzubringen.

Besichtigungen und Verkostungen im Weingut

Sie werden von Silvia Lonardi empfangen und durch die Raeume gefuehrt die der Trocknung, der Verfeinerung und der Verkostung der beruehmten Weine (kombiniert mit typischer Salami und verschiedenen Kaesesorten aus der Region) dienen. Gerne koennen Sie eine Fuehrung mit geleiteter Verkostung buchen. Den Wein zu lieben, zu arbeiten und zu wachsen mit dem Wein und fuer den Wein verleiht dem Leben einen einzigartigen und unnachahmlichen Stil, den wir Ihnen waehrend unserer Fuehrung im Weinkeller nahebringen moechten.