Valpolicella Ripasso

DOC CLASSICO SUPERIORE

Eleganter trockener Rotwein, der mit der traditionellen Technik des Ripasso erhalten wird, das bedeutet, dass die Trauben direkt nach der Weinlese gepresst werden. Der junge Wein wird dann auf dem Trester des Amarone wiedervergoren.

Dieser Vorgang erhoeht den Alkoholgehalt des zukunftigen Weines, bewahrt aber jedoch die intakten organoleptischen Merkmale, auch wenn der Wein erst 8 Jahre nach der Weinlese entkorkt wird. Der Ripasso wird hergestellt mit den typischen Rebsorten des Valpolicella Corvina, Rondinella und Molinara, welche in unseren Weinbergen auf den Huegeln Maranos auf 350 Metern Hoehe angebaut werden. Die Rebstoecke werden nach der Pergola-Erziehung gezuechtet und haben eine Lebensdauer von 10 – 30 Jahren.

Valpolicella Ripasso Datenblatt