Recioto

DELLA VALPOLICELLA DOCG CLASSICO

Grossartiger suesser Rotwein aus der veroneser Tradition, der den Gaesten waehrend der besonderen Momente des Lebens (Hochzeiten, Geburten, besondere Besuche..) serviert wird – vielleicht in Begleitung eines Stueckes Schokoladenkuchen oder Muerbeteigkuchen mit Marmelade (crostata). Wie auch der Amarone wird er mit den typischen Rebsorten des Valpolicella hergestellt – Corvina, Corvinone, Rondinella – und einem kleinen Anteil von Croatina, welche in unseren Weinbergen auf den Huegeln Maranos auf 350 Metern Hoehe angebaut werden. Die Weinreben werden nach der Pergola-Erziehung angebaut und haben eine Lebensdauer von 10-30 Jahren.
Wie bei der Herstellung des Amarone werden auch bei der Herstellung des Recioto die Trauben vor der Pressung getrocknet – in diesem Fall fuer 100 Tage, das heisst bis Februar – um letztendlich Weine zu erhalten die in der Lage sind, die typischen Merkmale bis zu 15 Jahre nach der Weinlese zu bewahren. Im Gegensatz zum Amarone wird bei der Herstellung des Recioto die Gaerung unterbrochen,bevor der Zucker in Alkohol umgewandelt wird, dadurch wird dem Wein ein suesser, fruchtiger Geschmack mit Vanille-Nuancen verliehen – begleitend zu einem sehr betonten und einzigartigen Duft.

Recioto Datenblatt